http://www.labyrinths-europe.wien/

Tina Zickler, Initiatorin und Kuratorin der

Outdoor - Ausstellung "Sharing Heritage: Labyrinths in Europe",

zeigt vom 14. April bis 3. Juni 2018 auf dem Schwarzenbergplatz in Wien

ein rundes Labyrinth mit 5 Umgängen aus 400 heimischen Pflanzen.

Leise Musik erklingt auf dem Wandel-Weg, im Zentrum wartet die karamische Skulptur "Nutshell" um entdeckt zu werden.

Bei der Eröffnung am 14. April sprachen Dr. Michael Ludwig (amtsführender Stadtrat, designierter Bürgermeister) und Ernst Woller (Gemeinderat). Gäste aus Zürich, Würzburg und Salzburg waren anwesend.

Beobachten wir den Wandel im Labyrinth!

  • schwarzenbergplatz01
  • schwarzenbergplatz02
  • schwarzenbergplatz03
  • schwarzenbergplatz04
  • schwarzenbergplatz05
  • schwarzenbergplatz06
  • schwarzenbergplatz07